Filter
Feine Fruchtaromen
Floral
Weich
Calvadosfass 225 l
Allgemein gehalten könnte man den Calvados als „Apfelbranntwein aus der Normandie“ bezeichnen. Diese recht nüchterne Formulierung wird ihm aber in keinster Weise gerecht. Wie bei so manch anderem Destillat steckt auch hinter dem Calvados eine ganz besondere Philosophie. Zunächst sind da die 11 Departements in der Normandie, die als Einzige das Recht haben, den Namen „Calvados“ zu verwenden. Es gibt nur genau 48 Apfelsorten, die zur Herstellung zugelassen sind – Zum Vergleich: Allein in Europa gibt es fast 20.000 Apfelsorten. Diese Äpfel werden dann nach der Ernte zu Most gepresst – schon hier spielt die Rezeptur eine besondere Rolle: es werden genau 40 % bittere bzw. bittersüße, 40% süße und 20 % saure Äpfel verwendet, um das gewünschte Geschmacksbild zu erreichen. Der nun gewonnene Most oder auch Cidre ist schon ziemlich lecker, mit maximal 5% Alkohol aber doch zu schwach für den (französischen) Gaumen. Also wird der Most nun in Tanks vergoren. Je nach Departement und Geschmack des Destillateurs dauert das zwischen 21 und 48 Tagen. Erst im Anschluss wird der eigentliche Calvados gebrannt. In einem speziellen Verfahren bekommt er seine ganz eigene Note, die durch die Lagerung im Holzfass noch verfeinert wird. Die Fassreifung dauert mindestens zwei, in einigen Fällen auch sehr viel mehr Jahre. Hierbei gilt: je länger die Lagerung im Holzfass (das auch ausschließlich aus französischer Eiche hergestellt wird), desto aromatischer wird der Calvados. Die Aromen nach Schokolade, leichtem Rauch und Walnuss sprechen für sich und machen den Calvados zu einem Destillat, das über Jahrzehnte seine Bedeutung erhalten hat – und dies auch in Zukunft haben wird. Calvados ist ein beliebter Aperitif oder Digestif. In Frankreich trinkt man Calvados auch häufig zwischen zwei Gängen eines größeren Menüs. Das “trou normand” (Normannisches Loch) soll den Magen aufräumen und Platz für die nächsten Gänge schaffen, also praktisch ein “Loch” in den Magen machen.Standardmäßig sind die Fässer mit einem gebrauchten Holz- oder Plastikstopfen ausgestattet. Wenn Sie einen neuen Silikonspund wünschen, können Sie diesen unter Zubehör bestellen (Typ Standard – C16). Vorbelegte Holzfässer: Kerben im Holz, äußerliche Spannungsrisse oder unter Umständen ein unebener Boden sind keine Qualitätsmängel, sondern vielmehr durch die Eigenart der Bauweise und die Vorbenutzung der Fässer bestimmt. Die Funktionalität des Fasses ist dadurch nicht eingeschränkt. Die Fässer werden von uns bei der Ausgangskontrolle sehr sorgfältig auf Sensorik und technische Fehler geprüft. Für Cracks oder Risse, die während der Reifung auftreten, übernehmen wir keine Haftung. Eine mögliche und sinnvolle Reparatur ist keine Garantieleistung.  Alle Bilder sind Beispielbilder und optische Abweichungen sind möglich.

408,17 €*
Netto: 343,00 €
Maulbeerbaum
Kräuter
Ginfass 110 l - Maulbeerbaum
Frisch entleerte, hoch aromatische 110 l Gin-Fässer, aus einer der bekanntesten Gin-Destillen Deutschlands. Vorbelegte Gin-Fässer sind ein recht rares Produkt, hat die Reifung von Gin in Holzfässern erst einen frischen Aufwind bekommen. Und apropos frisch – genau hier liegt die Besonderheit von Gin-Fässern. Die herbe und krautige Würze von Harz und Gras durch die Wacholderbeeren ist eine unvergleichliche Aromatik, die durch eine Reifung oder ein Finishing in vorbelegten Gin-Fässern Ihrem Destillat verliehen werden kann. Die Aromenvielfalt und – komplexität von Gin ist eine interessante Komponente im Finishing-Prozess von Destillaten. Nicht umsonst ist der Gin in der Bar-Szene ein beliebter Akteur. Schließlich stellt der Gin und somit seine Aromatik einen unabdinglichen Bestandteil vieler Cocktails dar, was seine Vielfältigkeit aber auch seine Verträglichkeit widerspiegelt. Diese Verträglichkeit der Aromen zeigt, wie ein Fass aus einer Belegung mit Gin das gewisse Etwas in Ihr Produkt malen kann.Standardmäßig sind die Fässer mit einem gebrauchten Holz- oder Plastikstopfen ausgestattet. Wenn Sie einen neuen Silikonspund wünschen, können Sie diesen unter Zubehör bestellen (Typ Standard – C14). Die Lieferung erfolgt ohne Fasslager oder Bock. Vorbelegte Holzfässer: Kerben im Holz, äußerliche Spannungsrisse oder unter Umständen ein unebener Boden sind keine Qualitätsmängel, sondern vielmehr durch die Eigenart der Bauweise und die Vorbenutzung der Fässer bestimmt. Die Funktionalität des Fasses ist dadurch nicht eingeschränkt. Die Fässer werden von uns bei der Ausgangskontrolle sehr sorgfältig auf Sensorik und technische Fehler geprüft. Für Cracks oder Risse, die während der Reifung auftreten, übernehmen wir keine Haftung. Eine mögliche und sinnvolle Reparatur ist keine Garantieleistung. Alle Bilder sind Beispielbilder und optische Abweichungen sind möglich.

177,31 €*
Netto: 149,00 €
Herbe und krautige Würze
Porfidio Gin
Ginfass 115 l
Vorbelegte Gin-Fässer sind ein recht rares Produkt, hat die Reifung von Gin in Holzfässern erst einen frischen Aufwind bekommen. Und apropos frisch – genau hier liegt die Besonderheit von Gin-Fässern. Die herbe und krautige Würze von Harz und Gras durch die Wacholderbeeren ist eine unvergleichliche Aromatik, die durch eine Reifung oder ein Finishing in vorbelegten Gin-Fässern Ihrem Destillat verliehen werden kann. Die Aromenvielfalt und – komplexität von Gin ist eine interessante Komponente im Finishing-Prozess von Destillaten. Nicht umsonst ist der Gin in der Bar-Szene ein beliebter Akteur. Schließlich stellt der Gin und somit seine Aromatik einen unabdinglichen Bestandteil vieler Cocktails dar, was seine Vielfältigkeit aber auch seine Verträglichkeit widerspiegelt. Diese Verträglichkeit der Aromen zeigt, wie ein Fass aus einer Belegung mit Gin das gewisse Etwas in Ihr Produkt malen kann.Die Lieferung erfolgt ohne Fasslager oder Bock. Standardmäßig sind die Fässer mit einem gebrauchten Holz- oder Plastikstopfen ausgestattet. Wenn Sie einen neuen Silikonspund wünschen, können Sie diesen unter Zubehör bestellen (Typ Standard – C14). Vorbelegte Holzfässer: Kerben im Holz, äußerliche Spannungsrisse oder unter Umständen ein unebener Boden sind keine Qualitätsmängel, sondern vielmehr durch die Eigenart der Bauweise und die Vorbenutzung der Fässer bestimmt. Die Funktionalität des Fasses ist dadurch nicht eingeschränkt. Die Fässer werden von uns bei der Ausgangskontrolle sehr sorgfältig auf Sensorik und technische Fehler geprüft. Für Cracks oder Risse, die während der Reifung auftreten, übernehmen wir keine Haftung. Eine mögliche und sinnvolle Reparatur ist keine Garantieleistung. Alle Bilder sind Beispielbilder und optische Abweichungen sind möglich.  

575,96 €*
Netto: 484,00 €
Kräuter
Intensives Aroma
Kräuterlikörfass 300 l
Vorbelegtes Fass aus dem Keller eines bekannten Kräuterlikörherstellers. Das Fass hat ein Nennvolumen von 300 l. Das Aroma der Fässer ist intensiv und beeindruckend. Sie eignen sich hervorragend zur nachhaltigen, exklusiven Reifung und Aromatisierung, da sie das Aroma des Kräuterlikörs sehr deutlich in sich tragen und an das eingelagerte Produkt während der Reifung sehr deutlich abgeben. Standardmäßig sind die Fässer mit einem gebrauchten Holz- oder Plastikstopfen ausgestattet. Wenn Sie einen neuen Silikonspund wünschen, können Sie diesen unter Zubehör bestellen (Typ Standard – C16). Vorbelegte Holzfässer: Kerben im Holz, äußerliche Spannungsrisse oder unter Umständen ein unebener Boden sind keine Qualitätsmängel, sondern vielmehr durch die Eigenart der Bauweise und die Vorbenutzung der Fässer bestimmt. Die Funktionalität des Fasses ist dadurch nicht eingeschränkt. Die Fässer werden von uns bei der Ausgangskontrolle sehr sorgfältig auf Sensorik und technische Fehler geprüft. Für Cracks oder Risse, die während der Reifung auftreten, übernehmen wir keine Haftung. Eine mögliche und sinnvolle Reparatur ist keine Garantieleistung.  Alle Bilder sind Beispielbilder und optische Abweichungen sind möglich.  

618,80 €*
Netto: 520,00 €
Varianten verfügbar
Rum
Tropische Früchte
Brauner Zucker
Rumfass - frisch entleert
Liter: 3 l
Frisch entleerte Rumfässer (Belegung 6 bis 12 Monate mit Rum aus der Dominikanischen Republik) Neue Fässer aus Europäischer Eiche, leicht getoastet und wie bei einer Weißweinbelegung vor der Belegung gedämpft. Alle Fässer lagern in Bad Dürkheim in unserer großen Lagerhalle und sind mit qualitativ hochwertigem Rum, den wir aus der Karibik beziehen, belegt. Bis einschließlich 20 l inklusive Fassbock. Geschmack: tropische Früchte und brauner Zucker Maße ca.:Länge: 25 cm Ø Bauch: 16 cm Ø Kopf: 15 cm Fass wird mit Holz- oder Silikonspund ausgeliefert. Vorbelegte Holzfässer: Kerben im Holz, äußerliche Spannungsrisse oder unter Umständen ein unebener Boden sind keine Qualitätsmängel, sondern vielmehr durch die Eigenart der Bauweise und die Vorbenutzung der Fässer bestimmt. Die Funktionalität des Fasses ist dadurch nicht eingeschränkt. Die Fässer werden von uns bei der Ausgangskontrolle sehr sorgfältig auf Sensorik und technische Fehler geprüft. Für Cracks oder Risse, die während der Reifung auftreten, übernehmen wir keine Haftung. Eine mögliche und sinnvolle Reparatur ist keine Garantieleistung.  Bitte beachten Sie, die Nenngröße von Holzfässern korrespondiert nicht immer mit dem Nettoinhalt, dieser kann höher oder auch geringer sein. Abweichungen stellen keinen Reklamationsgrund dar. Alle Bilder sind Beispielbilder und optische Abweichungen sind möglich.  

220,15 €*
Netto: 185,00 €

Besondere Spirituosenfässer

Wir haben immer wieder tolle und außergewöhnliche vorbelegte Destillatfässer auf Lager. Vorbelegungen mit Likören oder Bränden können ein ganz besonderes Geschmacksprofil in Ihrem Produkt hervorrufen.

Schauen Sie sich unsere aktuellen Besonderheiten an - wir finden sicher das richtige Fass für Ihre Spirituose.