Muscatelfass / Moscatelfass 30 l - Rückbau

355,81 € inklusive 19% MwSt. 299,00 € exklusive 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 30 Tage

  • 2612
30 l  Rückbauten aus ausgewählten, frisch entleerten, hocharomatischen Fässern.... mehr
Produktinformationen "Muscatelfass / Moscatelfass 30 l - Rückbau"

30 l  Rückbauten aus ausgewählten, frisch entleerten, hocharomatischen Fässern.

Moscatel-Sherry ist eine besondere, wenn auch sehr seltene Art von Sherry. Gewachsen auf kargen Sandböden rund um die Stadt Jerez in Spanien, macht diese Traube lediglich 3% der gesamten Sherryproduktion aus.

Moscatel ist die süßeste Sherrytraube und Art, die als Dessertwein getrunken und genossen wird. Mit einem. nach der Trocknung der Trauben, verbleibendem Zuckergehalt von fast 500 g pro Liter Most, wird dieser Wein als Rosine gepresst. Moscatel oder in Deutsch Muscatel oder Muskateller gilt als eine der ältesten Traubenarten oder Rebsorten in der Welt.

Am Gaumen ist der Wein vielschichtig, süß, floral und bietet im Abgang leicht Zitrusnoten an. Im Glas tiefgelb bis hin zu bräunlichen Noten ist dieser Sherry auch optisch etwas Besonderes.

Immer wieder gelingt es uns in unserem www.faesser-shop.de, dem www.barrel-shop.de und der www.tonneau-boutique.fr solche Raritäten, wie diese frisch entleerten Fässer anzubieten. Nicht geschwefelt und konserviert empfehlen wir die Belegung und den Transport dieser wertvollen Fässer in der kalten bzw. kühlen Jahreszeit.

In den angebotenen Moscatelfässern, aus europäischer Eiche, lagerte der Sherry nach der Vorvergärung in großen Eichenholz-Bottichen bis zu 8 Jahren.

Maße ca.:
Daubenlänge: 50 cm
Ø Bauch: 38 cm
Ø Kopf: 33 cm

Bitte beachten Sie, dass bei Rückbauten die Literzahlen Nenngrößen sind. Beim Auslitern kann es zu Abweichungen kommen.
Fass wird mit Holz- oder Silikonspund ausgeliefert.

Vorbelegte Holzfässer: Kerben im Holz, äußerliche Spannungsrisse oder unter Umständen ein unebener Boden sind keine Qualitätsmängel, sondern vielmehr durch die Eigenart der Bauweise und die Vorbenutzung der Fässer bestimmt. Die Funktionalität des Fasses ist dadurch nicht eingeschränkt. Die Fässer werden von uns bei der Ausgangskontrolle sehr sorgfältig auf Sensorik und technische Fehler geprüft. Für Cracks oder Risse, die während der Reifung auftreten, übernehmen wir keine Haftung. Eine mögliche und sinnvolle Reparatur ist keine Garantieleistung. 

Alle Bilder sind Beispielbilder und optische Abweichungen sind möglich.

Verfügbare Downloads: