Kirschwasser-Bottich 1800 l

Kirsche
Wenig Farbabgabe
Kirschwasser-Bottich 1800 l
Kirschwasser-Bottich 1800 l
Kirschwasser-Bottich 1800 l
Kirschwasser-Bottich 1800 l
Kirschwasser-Bottich 1800 l
Kirschwasser-Bottich 1800 l
Kirschwasser-Bottich 1800 l
Kirschwasser-Bottich 1800 l
Kirschwasser-Bottich 1800 l
2.380,00 € inklusive 19% MwSt. 2.000,00 € exklusive 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 8 Werktage (innerh. Deutschlands)

  • 2832
Diese Eschenholzbottiche wurden zu den Hochzeiten des Kirschwassers, Anfang der 80er Jahre,... mehr
Produktinformationen "Kirschwasser-Bottich 1800 l"

Diese Eschenholzbottiche wurden zu den Hochzeiten des Kirschwassers, Anfang der 80er Jahre, gebaut und mit fein destilliertem Kirchwasser in der Ortenau belegt.

Das Eschenholz, aus dem die Kirschdestillat-Bottiche gebaut sind, ist ein Holz, das wenig Farbe an das Destillat abgibt und die Reife in den Vordergrund stellt. Bei einem Fassungsvermögen von ca. 1800 l war das Verhältnis der Dauben-Innenwand und dem Kirschwasser sehr ausgeglichen. 

Die Holzbehälter sind technisch und optisch in hervorragendem Zustand, wurden frisch entleert und zeigen ein erstaunliches Aroma. Geeignet sind diese Bottiche zur Reifung und Lagerung von Bieren oder dem Finishen von Spirituosen wie z.B. Rum oder Gin.

Ebenfalls bieten wir die Bottiche als verwendungsfremde Zwecke an - beispielsweise als Regentonne XXL oder als Tauchbecken bei heißem Wetter.

Unsere Küfer adaptieren mit optional erhältlichen Ausstattungen den Bottich auf Ihre Wünsche.

Die Bottiche sind in der Serie oben geschlossen und haben zur Wartung eine verbaute Holztür. Im Boden befindet sich ein Klarablauf, den wir mit einer abnehmbaren Blindkappe verschraubt haben.

Maße ca.:
Ø Oben: 126 cm
Ø Unten: 134 cm
Höhe: 165 cm

Vorbelegte Holzfässer: Kerben im Holz, äußerliche Spannungsrisse oder unter Umständen ein unebener Boden sind keine Qualitätsmängel, sondern vielmehr durch die Eigenart der Bauweise und die Vorbenutzung der Fässer bestimmt. Die Funktionalität des Fasses ist dadurch nicht eingeschränkt. Die Fässer werden von uns bei der Ausgangskontrolle sehr sorgfältig auf Sensorik und technische Fehler geprüft. Für Cracks oder Risse, die während der Reifung auftreten, übernehmen wir keine Haftung. Eine mögliche und sinnvolle Reparatur ist keine Garantieleistung. 

Alle Bilder sind Beispielbilder und optische Abweichungen sind möglich.

Verfügbare Downloads: