Eichenholzfass ex Weißwein ca. 1300 l - Resale

4.165,00 € inklusive 19% MwSt. 3.500,00 € exklusive 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit (innerh. Deutschlands) 30 Werktage

  • 2926
Wir haben diese interessanten Fässer aus einem renommierten Weingut aus dem Weinanbaugebiet... mehr
Produktinformationen "Eichenholzfass ex Weißwein ca. 1300 l - Resale"

Wir haben diese interessanten Fässer aus einem renommierten Weingut aus dem Weinanbaugebiet Baden ausgekellert und bieten sie hier im aufgearbeiteten Zustand an.

Überarbeitet bedeutet, dass wir die Fässer generalüberholen:
- Eisstrahlen des Fassinneren
- Ersetzen brüchiger Dauben
- Abschleifen der äußeren Oberfläche
- Lackieren oder Ölen der äußeren Oberfläche
- Neue Bereifung 8-fach feuerverzinkt
- Lackierung der Daubenenden mit Ventopur Fass-Hygiene

Die Fässer werden im Zuge der Aufarbeitung ausgestattet mit:
- Edelstahltür Gr II
- Restablauf (Bestehend aus Büttenverschraubung - Einschraubstutzen DN 40, 70 mm lang mitten im Fassgrund angeordnet, innen mit Bund zum Einlassen, außen mit Gegengewinde und Kontermutter - Abgangsgewinde DN 40 V4A; Ablaufrohr N40/V4A.) Der Ablauf kann seitlich oder mittig nach vorne geführt werden. Angeschlossen wird der Ablauf an die Büttenverschraubung/Einschraubstutzen.
- Rohrhalterung zur Befestigung des Ablaufrohrs am Fasslager
- Probierventil mit Handrad
- passenden Holzfasslagern aus Eichenholz

Vorbelegung: Weißwein

8-fache feuerverzinkte Bereifung

Maße ca.:
Daubenstärke: 50 – 55 mm
Daubenlänge: 1400 mm
Höhe im Bauch: 1550 mm
Achse im Bauch: 1120 mm

Der Preis versteht sich ab Lager Bad Dürkheim. Fracht und Einkellerungskosten werden im Auftragsfall gesondert angeboten.

Vorbelegte Holzfässer: Kerben im Holz, äußerliche Spannungsrisse oder unter Umständen ein unebener Boden sind keine Qualitätsmängel, sondern vielmehr durch die Eigenart der Bauweise und die Vorbenutzung der Fässer bestimmt. Die Funktionalität des Fasses ist dadurch nicht eingeschränkt. Die Fässer werden von uns bei der Ausgangskontrolle sehr sorgfältig auf Sensorik und technische Fehler geprüft. Für Cracks oder Risse, die während der Reifung auftreten, übernehmen wir keine Haftung. Eine mögliche und sinnvolle Reparatur ist keine Garantieleistung.

Alle Bilder sind Beispielbilder und optische Abweichungen sind möglich.