Schwefelschnitten zur Trockenkonservierung (tropffrei)

18,50 € inklusive 16% MwSt. 15,95 € exklusive 16% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 8 Tage

  • 762
Schwefelschnitten zur kurzfristigen Trockenkonservierung (bis zu 6 Monaten) von leerstehenden... mehr
Produktinformationen "Schwefelschnitten zur Trockenkonservierung (tropffrei)"

Schwefelschnitten zur kurzfristigen Trockenkonservierung (bis zu 6 Monaten) von leerstehenden Fässern.

Anwendung: Die Schwefelschnitte an einem Draht befestigen, anzünden und im Fassinneren verbrennen lassen. Durch das Verbrennen wird S02 freigesetzt, welches alle mikrobiologischen Vorgänge im Fassinneren hemmt. Der Vorgang muss alle 4 bis 6 Wochen wiederholt werden.

Schwefelschnitten tropffrei Gewicht 4g Schwefel = 8 g SO2 pro Schwefelschnitte.

Dosage Empfehlung:
Barrique 225/228 l:  1 Schnitte
Tonneaux 500 l:  2 Schnitten
Halbstück 600 l:  2 Schnitten
Stückfass 1200 l:  4 Schnitten

Fässer bis 5 hl = 4g So2 je Hektoliter Fassvolumen, Fässer bis 10 hl= 3g So2 je Hektoliter Fassvolumen

Verpackungseinheit: 1 kg