Amarone Fass 500 l

Exkl. 19% MwSt. 450,00 €
Inkl. 19% MwSt. 535,50 €

zzgl. Versandkosten

  • 2503
Frisch entleerte 500 l Amarone Fässer aus Italien. Amarone ist ein besonderer Rotwein aus... mehr

Frisch entleerte 500 l Amarone Fässer aus Italien.

Amarone ist ein besonderer Rotwein aus Italien, der durch ein einzigartiges Verfahren hergestellt wird. Den Namen trägt der Wein aufgrund seiner leicht bitteren Note. Bitter heißt auf Italienisch „amaro“.

Fass-Hersteller: verschiedene

Maße ca.: 
Länge der Dauben: 115 cm
Ø Bauch: 90 cm
Ø Kopf: 73 cm

Fass wird mit Holz- oder Silikonspund ausgeliefert.

Anbau
Angebaut wird er nordwestlich von Verona – zwischen dem Gardasee und Verona – im Weinbaugebiet Valpolicella mit fünf Weinbaubereichen. Amarone della Valpolicella besitzen seit 1968 die höchste italienische Qualitätsstufe DOCG (Denominazione di Origine Controllata e Garantita).

Amarone besteht immer aus folgenden Rebsorten:
- Corvina-Traube
- Rondinella

Herstellung
Nach dem Appassimento- oder Recioto-Verfahren werden die Trauben zunächst 2- 4 Monate in gut belüfteten Lagerräumen getrocknet (bis zur Hälfte ihres Gewichts verlieren die Trauben). Dadurch verbleibt viel Zucker und Extraktstoffe, was einen konzentrierten Wein bedeutet.
Die Gärung stoppt sehr früh und der süße Amarone hat bis zu 15% Alc. Vol.. Wenn der Maische jedoch noch mehr Zeit gewährt wird, dann sorgen alkoholresistente Hefen dafür, dass der Restzucker in Alkohol umgewandelt wird und ein trockener Amarone mit 16-17% Alc. Vol. entsteht. Dieser Prozess heißt „Miracolo dell’Amarone“.

 

Vorbelegte Holzfässer: Kerben im Holz, äußerliche Spannungsrisse oder unter Umständen ein unebener Boden sind keine Qualitätsmängel, sondern vielmehr durch die Eigenart der Bauweise und die Vorbenutzung der Fässer bestimmt. Die Funktionalität des Fasses ist dadurch nicht eingeschränkt.
Alle Bilder sind Beispielbilder und optische Abweichungen sind möglich.

 

Weiterführende Links zu "Amarone Fass 500 l"
Verfügbare Downloads: