FassStolz® Pflanzen

Die besondere Idee  - Schmackhafte Esstrauben in Rot, Weiß und Rosé in einem extra hierfür gebauten „Blumenkübel“ bestehend aus einem ¾ gebrauchten Barriquefass, einer stabilen Halterung mit Rankmöglichkeit. Diese bietet der Pflanze ideale Wachstumsmöglichkeiten. Aufgestellt an einem sonnigen Platz in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon oder Restaurant holen Sie sich die Pfalz nach Hause und genießen ab September Obst aus dem eigenen Anbau. Sie werden von der Triebkraft und der bunten Laubwand im Herbst begeistert sein. Angeliefert wird die Traube bei Ihnen durch unsere Spedition auf einer kleinen Palette. Ein Pflegeset für die Pflanze mit einer kleinen Bedienungsanleitung zur Pflanzenpflege legen wir bei, das Pflegemittel basiert auf biologischer Grundlage und kann zur Stärkung der Pflanze eingesetzt werden. Nach Abwurf der Blätter muss die Pflanze zurückgeschnitten. Bei Frost muss die Pflanze „eingepackt“ werden.

Die besondere Idee  - Schmackhafte Esstrauben in Rot, Weiß und Rosé in einem extra hierfür gebauten „Blumenkübel“ bestehend aus einem ¾ gebrauchten Barriquefass, einer stabilen... mehr erfahren »
Fenster schließen
FassStolz® Pflanzen

Die besondere Idee  - Schmackhafte Esstrauben in Rot, Weiß und Rosé in einem extra hierfür gebauten „Blumenkübel“ bestehend aus einem ¾ gebrauchten Barriquefass, einer stabilen Halterung mit Rankmöglichkeit. Diese bietet der Pflanze ideale Wachstumsmöglichkeiten. Aufgestellt an einem sonnigen Platz in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon oder Restaurant holen Sie sich die Pfalz nach Hause und genießen ab September Obst aus dem eigenen Anbau. Sie werden von der Triebkraft und der bunten Laubwand im Herbst begeistert sein. Angeliefert wird die Traube bei Ihnen durch unsere Spedition auf einer kleinen Palette. Ein Pflegeset für die Pflanze mit einer kleinen Bedienungsanleitung zur Pflanzenpflege legen wir bei, das Pflegemittel basiert auf biologischer Grundlage und kann zur Stärkung der Pflanze eingesetzt werden. Nach Abwurf der Blätter muss die Pflanze zurückgeschnitten. Bei Frost muss die Pflanze „eingepackt“ werden.